Ihr Arbeitgeber

Mehr Rente mit Ihrer betrieblichen Altersversorgung (bAV)

Sie sind uns wichtig! Mit der hogarenteplus bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersversorgung, die speziell für die Mitarbeiter im Hotel- und Gaststättengewerbe entwickelt wurde. Bis zu 240 Euro im Jahr (Voraussetzungen sind im Tarifvertrag geregelt) zahlen wir in Ihre hogarenteplus ein. Dafür müssen Sie nichts weiter tun. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, freiwillig selbst vorzusorgen: mit einer staatlich geförderten Entgeltumwandlung. Nutzen Sie Ihre Chancen mit der hogarenteplus: Je eher, desto besser.

Wie ist Ihre persönliche Situation?

Ich bin   alt und mein monatliches Bruttoeinkommen beträgt  . Ich bin nach Steuerklasse   veranlagt, zahle  und bin   krankenversichert.

Ihre gesetzliche Rente reicht nicht aus!

{{model.Bruttoeinkommen | currency}} Aktuelles Gehalt
{{model.BruttoAltersrente | currency}} Rente (brutto)
Sie möchten für Ihre spätere Rente vorsorgen?
Wie Sie bestimmt wissen, reicht die Versorgung aus der gesetzlichen Rentenversicherung vermutlich nicht aus. Für viele Menschen entsteht leider eine Versorgungslücke, die geschlossen werden sollte.

Ein ausschlaggebender Faktor für die Höhe der Versorgungslücke ist die Anzahl Ihrer bisherigen Beitragsjahre in die gesetzliche Rentenversicherung:
Ihre bisherigen Beitragsjahre: {{ model.Beitragsjahre }}

Wussten Sie schon?

Die durchschnittliche Lebenserwartung Ihres Geburtsjahrgangs liegt in Deutschland bei {{ FemaleLifeExpectancy }} Jahren (Frauen) / {{ MaleLifeExpectancy }} Jahren (Männer). Das entspricht bei einem Renteneintrittsalter von 67 einer Rentenbezugsdauer von ungefähr {{ FemaleRentendauer }} bzw. {{ MaleRentendauer }} Jahren (Quelle).
Die hogarenteplus sichert Sie ein Leben lang ab!


Wie viel möchten Sie monatlich in die hogarenteplus einzahlen?

Eigenanteil aus Ihrem Nettogehalt: € 
+ Steuer- und Sozialversicherungsersparnis {{resultTable.deltaSv + resultTable.deltaSteuer | currency }} -- €
+ Arbeitgeberzuschuss {{ resultTable.agZuschuss | currency }}
Gesamtbeitrag/Monat {{ model.Gesamtbeitrag | currency }} -- €
vorgeschlagener
Beitrag
Berechnung läuft...
{{svgData.NettoBetrag | currency}} Eigenanteil
{{svgData.GesamtBetrag | currency}} Gesamt

Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten zur Förderung!

Mit der hogarenteplus sorgen Sie sinnvoll für Ihr Alter vor. Wenn Sie freiwillig Teile Ihres Gehalts in Beiträge für die hogarenteplus umwandeln, sind diese steuer- und sozialabgabenfrei. Das Geld fließt quasi „eins zu eins“ in Ihre hogarenteplus. Und das beste: Wenn Sie sich für die Entgeltumwandlung entscheiden, erhalten zusätzlich noch einen Arbeitgeberzuschuss.


Berechnung läuft...

Ihre mögliche betriebliche Altersversorgung

Rente ab {{ComputationResult.Endalter}} Jahren Kapital zum {{ComputationResult.Endalter}}. Lebensjahr
{{AveragePrognose.Kapitalabfindung | integers | number}} €*
{{AveragePrognose.Altersrente | integers | number}} €*
brutto pro Monat
brutto einmalig
∗ prognostiziert
* bei {{AveragePrognose.Wertentwicklung.FullName}} Wertentwicklung

...ab {{ComputationResult.Endalter}} Jahren (brutto pro Monat) ...zum {{ComputationResult.Endalter}}. Lebensjahr (brutto einmalig)

... garantiert
{{ComputationResult.Garantie.Altersrente | currency}}
{{ComputationResult.Garantie.Kapitalabfindung | currency}}
... prognostiziert ... bei {{item.Wertentwicklung.FullName}} Wertentwicklung {{item.Altersrente | currency}} {{item.Kapitalabfindung | currency}}
Vertragsbeginn {{ComputationResult.Vertragsbeginn | date}}
Beitragszahler {{ComputationResult.Beitragszahler}}
Mtl. Gesamtbeitrag {{ComputationResult.Gesamtbeitrag | currency}}
Tarif: {{ComputationResult.TariffInformation}}
Eine Berechnung war leider nicht möglich!
Ihre mögliche betriebliche Altersversorgung konnte nicht berechnet werden.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Vermittler auf. Die E-Mail-Adresse und weitere Kontaktdaten finden Sie auf dieser Seite.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Hinweis:  Das angezeigte Ergebnis der Berechnung dient lediglich einer ersten Orientierung, wie sich eine betriebliche Altersversorgung auf Ihre Rentensituation auswirken könnte. Dabei werden der unter "Tarif" angezeigte Versicherungstarif, die von Ihnen gemachten Angaben sowie einige Standardwerte zugrunde gelegt.
Soweit unter Tarif der "Vorführtarif (Index bzw. klassisch)(xbAV-Testversicherer)" angezeigt wird, handelt es sich um einen Tarif, der in dieser Form nicht im Markt erhältlich ist. Dieser Tarif wurde allein zum Zweck der technischen Demonstration unserer Produkte entworfen. Die xbAV Beratungssoftware GmbH selbst bietet keine individuelle Beratung oder Vermittlung zur betrieblichen Altersversorgung an.
Für eine individuelle Beratung oder den Abschluss einer betrieblichen Altersversorgung wenden Sie sich bitte an Ihren Arbeitgeber oder Berater.

Zusätzliche Informationen

Nachfolgend sind die wichtigsten Fakten zur hogarenteplus noch einmal übersichtlich zusammengefasst.

Ergänzende Dokumente
Das Aufrufen von Dokumenten ist im Vorschau-Modus nicht möglich.

Ihr Ansprechpartner

SIGNAL IDUNA
Serviceteam hoga
Neue Rabenstraße 15-19
20354 Hamburg

Sichern Sie sich Ihre hogarenteplus!

Melden Sie sich bei uns. Wir beantworten Ihre Fragen und helfen Ihnen weiter.


FAQ – Ihre Fragen, unsere Antworten

Die Leistung der gesetzlichen Rente reicht nicht aus, den gewohnten Lebensstandard im Alter zu sichern. Es entsteht eine Versorgungslücke. Arbeitgeber unterstützen ihre Arbeitnehmer mit der bAV und mit Zuschüssen. Für mehr Rente.
Die hogarenteplus ist eine tarifvertragliche betriebliche Altersversorgung, die speziell für das Hotel- und Gaststättengewerbe entwickelt wurde. Die hogarenteplus setzt sich zusammen aus einem festen, jährlichen Arbeitgeberbeitrag von 240 Euro für Vollzeitbeschäftigte (Teilzeitbeschäftigte anteilig) und einer möglichen freiwilligen Entgeltumwandlung. Der Arbeitgeber zahlt zusätzlich einen Zuschuss von 16 % auf den persönlichen Entgeltumwandlungsbetrag ein.
Der Begriff „Entgeltumwandlung“ hört sich komplizierter an als er in Wirklichkeit ist. Die Entgeltumwandlung kann zusätzlich zum Arbeitgeberbeitrag vereinbart werden. Bei einer Entgeltumwandlung verwenden Sie einen Teil Ihres Bruttoeinkommens, um eine zusätzliche Rente anzusparen. Dazu schließt Ihr Arbeitgeber für Sie die hogarenteplus ab. Die hogarenteplus ist eine Rentenversicherung, bei der die spätere Rente direkt an Sie oder Ihre Angehörigen ausgezahlt wird – eine so genannte „Direktversicherung“.
Lebenslang! Und das ist der große Vorteil einer Direktversicherung gegenüber anderen Sparformen. Denn bei der Direktversicherung erhält man auch dann noch die Rente, wenn das Kapital rechnerisch eigentlich aufgebraucht ist.
Durch die Steuer- und Sozialversicherungsfreiheit in der Ansparphase kann über die bAV ein höherer Sparbeitrag angelegt werden. Hinzu kommt der tarifvertragliche Arbeitgeberzuschuss, der bei einer privaten Vorsorge entfällt. Ihr Berater erstellt Ihnen gerne ein bAV-Angebot und zeigt Ihnen auf, wie hoch der bAV-Vorteil gegenüber einer vergleichbaren privaten Vorsorge ausfällt – nach Berücksichtigung aller Faktoren. Mit einem Mix aus gesetzlicher, betrieblicher und privater Vorsorge haben Sie Ihre Altersvorsorge auf einem breiten Fundament aufgebaut.